Über mich

Richard Brusa
Im Aufstieg vom Wettersattel zum Mittelhorn

 

RICHARD  BRUSA

 

Meine persönliche Bergsteiger- und SAC-Karriere ist inzwischen über 40 Jahre alt geworden. Im Alter von 15 Jahren ging's los in der JO des SAC-Mythen, wo ich eine erstklassige "alpine Grunderziehung" geniessen durfte. Seit ich mit meiner Familie anfangs der 90er Jahre vom Kanton Schwyz in den Kanton Luzern gezogen bin, bin ich Mitglied des SAC-Pilatus. Seit ich Mitte der 2000er Jahre auf Digitalfotografie umgestellt habe, ist bei mir ein umfangreiches und wohl sortiertes Bergfotoarchiv zusammengekommen. Seit 2009 führe ich meine persönliche Bergsteigerseite und mache meine besten Bilder für Familie, Freunde und für die Öffentlichkeit verfügbar.

 

Siehe auch:

 

Meine Bergtouren 2016

 

Meine Top 10 - Bergtouren

 

 

 

*********************************

 

Seit meinem 14. Altersjahr hat mich die Faszination der Bergwelt immer wieder in ihren Bann gezogen.

 

Auf dieser Seite zeige ich die schönsten Touren, die ich in den vergangenen Jahren erleben durfte. Es geht mir dabei weniger um eine vollständige Aufzählung, als viel mehr darum, die Schönheit und Erhabenheit der Bergwelt darzustellen.

 

Ich liebe die Bergwelt. Ich liebe es, mich alleine oder mit guten Freunden in der urtümlichen und archaischen Bergwelt zu bewegen. Als Bergsteiger betreten wir immer wieder jene weite Sphäre, wo Zeit und Raum keine Bedeutung mehr haben und wo sich die eigene Wahrnehmung bis zur Unendlichkeit ausdehnt.

 

Jedes gelungene Bergabenteuer ist ein reichhaltiges Geschenk und eine unauslöschliche Erinnerung, die uns niemand mehr wegnehmen kann. Ich widme die hier festgehaltenen Erinne-rungsbilder all jenen Freunden und Kameraden, die mich im Laufe der vielen Jahre begleitet haben oder dies immer noch tun:  Hans, Philipp, Helen + Heiri, Pius, Armin, Alois, Markus, Peter, Josef, Florian, ValentinRita, Sara, Leonie, Antonia, Lena und Sebastian

 

Der Fotograf ist naturgemäss selten selber im Bild.

Hier gibt es ein paar Bilder von mir, die an folgenden Orten entstanden sind:

Wetterhorn - Allalinhorn - Lochberg - SardinienDom - Napf