Aebnistettenflue - 1'834 m

15. Juni 2021

Wir nennen ihn Drachenrücken. So sieht sie jedenfalls von Ruswil, Buttisholz oder Grosswangen aus: die Kalkbastion Aebnistettenflue. Anspruchsvolle Alpinwanderung von der Alp Fankhus.

 

Höhendifferenz:            950 m

Horizontal:                       9 km

Schwierigkeit:          bis T6 / II

Richard Brusa
Aebnistettenflue mit Gipfelkreuz im Morgenlicht - auf das Bild klicken

 

Anfahrt von Hasle zur Alp Fankhus - Fankhus Neuhütte - Abstecher über alte Pfade (Tosseweidli) - Toregg - Torflue - Aebnistettenflue - Steiler Abstieg via Alp Chäslistetten - Toregg - Fankhus.  

 

Tourüberblick:

 

 

Siehe auch:

Grattour Torflue - Aebnistettenflue - Schafmatt