Herbstwanderung Brisen - 2'403 m

10. Oktober 2018

Einer der schönsten Wanderklassiker der Zentralschweiz führt auf den Brisen. Der fantastische Aussichtspunkt ist auch von der Stadt Luzern gut zu sehen.

Richard Brusa
Unser Gipfelziel ist vom Luzerner Seebecken gut zu sehen - Brisen rechts der Bildmitte

Wir starten unsere wunderschöne Rundtour im Bahnhof Luzern - mit der S-Bahn nach Dallenwil - mit der Seilbahn zum Kraftort Niederrickenbach - Kurzer Morgenspaziergang zur Haldigratbahn - Um 09.00 dürfen wir auf dem Haldigrat bereits die tolle Morgenstimmung geniessen - gratwegs zum Brisen - Abstieg via Steinalpler Jochli - Glattgrat - Brisenhaus - Klewenalp. Mit der Seilbahn nach Beckenried und auf dem lohnenden Seeweg zurück nach Luzern.

 

 

Rundumpanorama vom Brisen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

04. November 2007

An diesem Spätherbsttag war der Wettercharakter im Tal neblig, diesig und grau. In der Höhe durften wir ein Naturschauspiel der besonderen Art erleben: durch einen markanten Druckanstieg senkte sich die Nebeldecke innert Stunden von rund 2'400m (Höhe Brisengipfel) auf ca. 1'700m.

 

 

 Tourüberblick